03745 5764
Physikalische Therapie

Fußreflexzonenmassage

Beschwerden lindern und die Selbstheilungskräfte anregen

Die Fußreflexzonenmassage geht davon aus, dass die Füße über Nervenbahnen mit allen Organen des Körpers verknüpft sind. Treten schon bei leichtem Druck Schmerzen an den entsprechenden Stellen auf, soll das auf eine Erkrankung des entsprechenden Organs hinweisen. Über eine Massage der Bereiche sollen sich Beschwerden lindern und die Selbstheilungskräfte anregen lassen. Die Fußreflexzonenmassage soll als unterstützende Maßnahme vor allem bei chronischen Erkrankungen dienen.

Subline

Anwendungsgebiete

  • Schmerzbehandlung
  • Erkrankungen des Skeletts oder der Muskulatur
  • Sportverletzungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Chronisch verstopfte Nase
  • Migräne
  • Kopfschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Allergien
  • Schlafstörungen
  • Depression
  • Erschöpfungszustände
  • Stress

Ihre Therapeuten

Hochmotiviert & Qualifiziert

Wir sind ein hochmotiviertes Team, das sich durch verschiedene Qualifikationen ideal ergänzt. Dabei setzen wir auf unsere individuellen Schwerpunkte. Die Zusammenarbeit im Team verlieren wir dabei nicht aus den Augen.

Somit profitieren Sie in Ihrer Behandlung vom Wissen unseres gesamten Teams.

Dorn-Breuss Therapie, Fußreflexzonenmassage, MLD, Kinesiotape, Schröpfen, Physikalische Therapie, TOZ, Chapman Reflexpunkte

Karina Renz

Physiotherapie, MLD, CMD, Flossing, Planung

Nadine Hager

Physiotherapeutin

Osteopathie, MT, Marnitz-Therapie, Physikalische Therapie, CMD, klinisch ganzheitliche Diagnostik, MLD, KG-Gerät, KIDS,

Ronny Quahs D.O.

Heilpraktiker, HP Physiotherapie, Geschäftsführer (Standort Heilpraktikerpraxis)

Seitenanfang